Philips Wakeup-Light HF 3550

Philips Wakeup-Light HF 3550 Test

Natürlich aufwachen mit dem Wake-up Light, das durch Ihr iPhone gesteuert wird

Insbesondere in der kühlen und dunklen Jahreszeit fällt das Aufstehen morgens schwer und mühevoll. Das Philips Wakeup-Light simuliert den natürlichen Sonnenaufgang und weckt zusätzlich durch Naturtöne wie Vogelgesang, Klaviermusik oder Meeresrauschen. Wer sich lieber durch seine Lieblingsmusik wecken möchte und sein iPhone nachts aufladen möchte, für den ist das Philips Wakeup-Light HF 3550 eine praktische Vervollständigung zum Wecker. Der Lichtwecker wird über die entsprechende iPhone-App gesteuert. Das iPhone muss dazu nur an die Dockingstation des Weckers anschliessen. Die Lichtintensität des Lichtweckers beträgt bis zu 300 Lux und kann separat konfiguriert werden. Der Farbton reicht von Rot, Orange bis hin zu Gelb.

Wem es trotzdem schwer fällt aus dem Bett zu springen kann die Weckzeit mit einer sanften Berührung um neun Minuten verlängern. Der Weckvorgang kann dabei ganz nach den individuellen Bedürfnissen auf bis zu 40 Minuten ausgedehnt werden. Das Philips Wakeup-Light HF 3550 verfügt auch über eine Einschlaf-Funktion, welche Sie beim Einschlafen unterstützt. Die Sonnenuntergangssimulation bereitet den Körper Moneygram honorarios auf das Einschlafen vor, indem das Licht und die Klänge langsam über eine von Ihnen festgelegte Dauer abnehmen.

 

Philips Wakeup-Light HF 3550

Philips Wakeup-Light HF 3550

Philips Lichtwecker HF 3550

Philips Lichtwecker HF 3550

Fazit zum Philips HF3550 Wake-Up Light

Das Design ist toll gelungen, die Verarbeitung und die Qualität absolut hochklassig. Das Dock sieht erstklassig in diesem Milchglas Look aus. Die Rundungen sind sauber verarbeitet wo Plastik auf Glas trifft und die Taster wirklich gut bedienbar und eben unauffällig. Die Wecktöne sind lebensecht, sehr gemütlich und daher auch hochwertig. Die Steuerung über eine App ist eine grossartige Idee, die leider aber auch einen Nachteil mit sich trägt, das Ipod oder Iphone muss an der Lampe angedockt sein sonst kann man Lichtwecker nicht bedienen. Das Philips Wakeup-Light HF 3550 ist nur mit dem iPhone 3GS, 4 und 4S sowie dem iPad Touch der 3. Generation verwendbar. Den neuen Lightninganschluss des iPhone 5 unterstützt der Lichtwecker noch nicht. Auf dem Mobilgerät muss zudem mindestens iOS 5.0 installiert sein.

Das Philips Wake-up Light ist für alle für Apple-Liebhaber, die bei den Sternen schlafen und von der Sonne wachgeküsst werden möchten.

Meine Empfehlung: Den Philips Lichtwecker nur schon wegen Preis (aktuell ca. 130 Euro) direkt bei Amazon bestellen und unverbindlich zwei Wochen lang testen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.