philips_enthuellt_neues_logo_im_netz_evo_580x326

Der Philips Lichtwecker – Sanftes Aufwachen im Test – Top Empfehlung

Philips Living Colors IrisUnsere Produkttester haben sich sehr ausführlich mit den Lichtweckern von Philips in diesem Test beschäftigt. Die Tester ließen sich morgens ganz sanft und angenehm mit dem Licht der Philips Wake-up Lichtwecker wecken. Der Apparat arbeitet mit einer Kombination aus dem Sonnenaufgang und den passenden Naturtönen. Das Aufstehen fällt sehr leicht und hat eine sehr positive Wirkung auf den ganzen Tag. Man fühlt sich den ganzen Tag fit und munter. Die Natur stand hierbei perfekt Modell.

Die Wachautomatik von Philips Lichtweckern

 

Philips HF3319 01 Energy LightDas Licht schaltet sich vor der Aufstehzeit selbstständig ein. Es ist ein weiches und sanftes Licht, was einen langsam wach werden lässt. Hierbei kann aus einem Lichtspektrum von 20 Lichtintensitäten au sgewählt werden. Für jeden Menschen gibt es eine passende Einstellung. Das Wachwerden beginnt mit weichen Rottönen der Morgendämmerung über einen angenehm warmen Orangeton bis zu einem hellen gelben Tageslicht. Das Licht signalisiert dem Körper, langsam aus dem Schlaf in den Wachzustand überzugehen. Man wird nicht mehr brutal aus dem Schlaf gerissen, wie man es von manch anderen Weckern kennt. Das Wecksignal ist äußerst natürlich gestaltet und sorgt dafür, dass man nicht verschläft. Die Lichtwecker können nicht nur mit natürlichen Klängen wecken, sondern auch mit Radiomusik. Das Modell HF3550 kann den zu Weckenden auch mit Lieblingsmusik aus der iPhone Bibliothek erwachen lassen. So konnten unsere Tester und Testerinnen speziell auf ihre Bedürfnisse angepasst in den Tag starten. Dazu kombinierten sie ganz einfach Licht, Radio und die Lieblingsmusik. Große Auswahl, kleine Preise – der Philips Lichtwecker

Den Philips Lichtwecker

gibt es in sechs verschiedenen Modellvarianten. Die Bauform ist innovativ in Form einer großen liegenden Glühbirne. Die Einsteiger Modelle verfügen nicht über das komplette Spektrum aller Funktionen, doch für manche sind die Grundfunktionen ausreichend. Die Varianten an Funktionen sind sehr groß. Die Länge des Sonnenaufgangs kann individuell eingestellt werden. Es besteht die Möglichkeit zwischen 20 Minuten bis 40 Minuten zu wählen. Dazu passend gibt es zwischen 2 bis 8 natürliche Klänge, um geweckt zu werden. Die persönlichen Weckzeiten können extra gespeichert werden. An das angenehme zu Bett gehen wurde auch gedacht. Die Funktion Sonnenuntergang ließ die Tester im Test angenehm einschlafen. Man kann dies auch mit einer Schlummerfunktion zusammen testen. Für die Nachrichten oder Musik gibt es ein digitales UKW-Radio und für die Lieblingsmusik hält das Modell HF3550 einen Anschluss für iPhone / iPod-App parat. Es gibt Menschen, die bei angenehm gedimmten Licht schlafen, da hat Philips mit dem Wake-up auch dran gedacht. Es rundet das Können der Geräte einfach perfekt ab.

Philips HF3520 01 Wake-Up LightUnser Fazit zu Philips Lichtwecker Test

Unsere Tester waren sehr begeistert von den Philips Lichtweckern. Alle Geräte sind in der Bedienung sehr einfach und übersichtlich. Der Sonnenaufgang mit seinem sehr umfangreichen Lichtspektrum und den passenden Naturklängen hat alle Tester sehr erholt und entspannt aufwachen lassen. Alle Tester sagen ganz klar: Das Gerät ist ein echter Kauf-Tipp.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.